Hauptseite

Aus Grundschulwiki
Version vom 25. März 2013, 15:38 Uhr von Gerold Scholz (Diskussion | Beiträge) (Grundschulwiki)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grundschulwiki

Alphabetische Artikelliste A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Begriffe der Grundschulpädagogik


Es gibt eine Reihe von Büchern zur Einführung in die Erziehungswissenschaft und auch in die Grundschulpädagogik. Aus meiner Sicht haben alle diese eigentlich für Studienanfänger gedachten Bücher das Problem, dass sie sich einerseits zwar an Novizen richten, andererseits aber natürlich den kritischen Blick der Kollegen auf den Text antizipieren. Mein Eindruck ist, dass die meisten Texte für Erstsemester nicht verstehbar sind.

Die ersten Texte auf dieser Plattform stammen von Studentinnen oder Studenten des Lehramtes an Grundschulen an der Universität Frankfurt. Fast alle schrieben diese Texte während ihres ersten Semesters. Die Texte wiederum richten sich an andere Studierende. Sie gingen aus einer Vorlesung hervor. Es wurde versucht, an einzelnen Textbeispielen zu zeigen, was es heißt erziehungswissenschaftlich zu denken. Textentwürfe einzelner Studierender wurden in der Vorlesung vorgestellt und kritisiert. Anschließend blieb Zeit zur Überarbeitung. Das Textformat sollte sich an Wikipedia orientieren. Die Texte sollten kurz sein – nicht mehr als 2 Schreibmaschinenseiten – und das, was geschrieben stand, nicht falsch. Die Anforderung bestand nicht darin, dass alle Aussagen „richtig“ sein müssen. Damit wurde auch wichtig, wie ein Begriff aufgefasst wird. Es geht in den Texten um eine Annäherung an den Unterschied zwischen Alltagsbegriffen und wissenschaftlichen Begriffen.


Die vorhandenen Begriffe sollen ergänzt werden. Dies kann aus Seminaren oder Vorlesungen heraus geschehen. Es ist aber auch möglich, dass sich – ähnlich wie bei Wikipedia – einzelne Studierende als Autoren betätigen. Auf diese Weise soll zweierlei erfolgen. Zum einen eine Sammlung von Begriffen, die in der Grundschulpädagogik eine Rolle spielen und zum anderen eine Plattform, die zu der Auseinandersetzung um die Frage genutzt werden kann, wann ein Sachverhalt oder Begriff angemessen beschrieben ist.

Ich verstehe das Internet als ein Medium zwischen Wort und Buch. Wenn man von einem Buch verlangen kann, dass es über Jahre Bestand hat, so hat das Internet den Vorteil der Korrektur eines Textes aufgrund von Kritik und Reflexion.

Nicht alle von Studierenden geschriebenen Texte wurden hier veröffentlicht. Die Texte aber, die veröffentlicht sind, werden durch ihre Autorinnen und Autoren verantwortet. Als Hochschullehrer habe ich dort nicht korrigiert. Es sind studentische Texte.

Studierende sind aufgerufen, Änderungen an den bestehenden Texten vorzunehmen oder auch Texte zu Stichwörtern der Grundschulpädagogik zu schreiben, die es auf dieser Seite noch nicht gibt. Die Seite war frei gestellt. Dies führte allerdings zu viel Spameinträgen. Bitte wenden Sie sich an gerold.scholz@t-online.de, wenn Sie einen Text einstellen möchten.


Prof. Dr. Gerold Scholz

Alphabetische Artikelliste A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z