Vorträge und Konferenzen

Aus SozFra
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datum Ort Referenten Thema
21.05.2007 Universität Frankfurt (Casino 1.801) Prof. Dr. Klaus Lichtblau "Der Soziologe Franz Oppenheimer." Vortrag anläßlich der akademischen Feier zu Ehren von Franz Oppenheimer
24.05.2007 Universität Frankfurt (FLAT 6) Prof. Dr. David Kettler Plenumsdiskussion
25.05.2007 Hilton Hotel Frankfurt Prof. Dr. David Kettler "Neg(oti)ations: Learning from Three Frankfurt Schools."
21.06.2007 Universität Frankfurt (Festsaal des Studierendenhauses, Raum A-101) Mathias Bös, Bernd Giesen, Wolfgang Glatzer, Richard Münch, Ulrich Oevermann, Gerhard Preyer und Johannes Weiß Gedenkveranstaltung zum Tod des Frankfurter Soziologen Karl Otto Hondrich
14.07.2007 Universität Frankfurt (AfE 3501) PD. Dr. Richard Faber "Das Feld der Frankfurter Kultur- und Sozialwissenschaften"
17.01.2008 Universität Frankfurt (AfE 2302) Prof. Dr. Stefan Müller-Doohm "Adorno und Habermas: Zwei Sozialtheoretiker als öffentliche Intellektuelle"
31.01.2008 Universität Frankfurt (AfE 2302) Prof. Dr. Clemens Albrecht "Der Streit der Fakultäten: Die Linken gegen die Rechten – oder doch etwas mehr? Anmerkungen zur Soziologie in Frankfurt"
26.06.2009 Universität Frankfurt Prof. Dr. Klaus Lichtblau Soziologie in Frankfurt
26.06.2009 Universität Frankfurt Prof. Dr. Klaus Lichtblau Soziologie in Frankfurt - Diskussion
29.10.2011 Universität Frankfurt (Eisenhower-Saal) Prof. Dr. Klaus Lichtblau Theodor W. Adornos ‚Theorie der Gesellschaft’ – Ein uneingelöstes Versprechen der Frankfurter Schule der Soziologie